:

3. Dezember

 
Eduard Ebel (1839 - 1905)
Leise rieselt der Schnee
Arr. Gerald Wirth

Leise rieselt der Schnee
Still und starr liegt der See,
Weihnachtlich glänzet der Wald,
freue dich, Christkind kommt bald.

In den Herzen ist’s warm
Still schweigt Kummer und Harm
Sorge des Herzens verhallt:

Freue dich, Christkind kommt bald.

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht.
Hörst du, wie lieblich es schallt?
Freue dich, Christkind kommt bald.