:

Neues

 
Auf dieser Seite finden Sie unsere Neuigkeiten - Sie können sich alle anzeigen lassen oder nach Kategorien filtern.
Ältere Nachrichten wandern ins Archiv.

Sonntag
05
November
2017

Hochamt

A. Bruckner, Messe d-moll
Erwin Ortner dirigiert
Anton Bruckner (1824 - 1896) schrieb seine erste "große" Messe zwischen Mai und September 1864 - unter dem Eindruck einer Aufführung von Richard Wagners "Tannhäuser". Die Messe Nr. 1 d-moll wurde am 20.11. desselben Jahres im Alten Dom in Linz uraufgeführt; Bruckner dirigierte selbst.

Johann Ritter von Herbeck dirigierte das Werk im Februar 1867 in der Wiener Hofburgkapelle; es war das erste Mal, dass dort Musik von Bruckner aufgeführt wurde - Bruckner erhielt daraufhin prompt einen Kompositionsauftrag des k.k. Hofmeisteramts.

Von 1878 - 1892 war Bruckner als Hoforganist selbst Mitglied der kaiserlichen Kapelle.

Karten
Sonntag
19
November
2017

Hochamt

M. Haydn, Missa Sancti Leopoldi G-Dur
Christoph Campestrini dirigiert
Michael Haydn, der Bruder von Joseph Haydn, verbrachte den größten Teil seiner künstlerischen Laufbahn in Salzburg im Dienst von Fürsterzbischof Hieronymus Colloredo. Zu seinen Aufgaben gehörte die Komposition von Kirchenmusik.

Haydn schrieb die Messe in G-Dur 1805 für das Fest der Unschuldigen Kinder am 28.12.