:
 
Mittwoch
18
Mai

Affenliebe: Jane Goodall und die Wiener Sängerknaben

Ein Gala-Abend für Bildung: Konzert im MuTh, Dinner im Palais

Affenliebe - Jane Goodall und die Wiener Sängerknaben


Ein Gala-Abend für Bildung: Weltmusik im MuTh, Dinner im Palais

Seit Anfang des Jahres sind die Wiener Sängerknaben ihre Ehrenbotschafter, und sie ist nach eigener Aussage ein eingefleischter Sängerknaben-Fan: Dr. Jane Goodall. Nun gibt es das erste gemeinsame Event: Am 18. Mai laden das Jane Goodall Institut Austria und die Wiener Sängerknaben zu einem Konzert ins MuTh und zum exklusiven Gala-Dinner ins Augartenpalais.

Im Rahmen des Konzertes mit Weltmusik und unter Mitwirkung von Kammerschauspielerin Sona MacDonald hält die Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall im MuTh eine ihrer berühmten Reden und erzählt aus ihrem faszinierenden Leben.

Im Anschluss findet im Augartenpalais ein Gala-Dinner mit Dr. Jane Goodall statt. Der Erlös des Abends kommt dem JGI-Programm TACARE, welches Aufforstungs- und Bildungsprojekte in Uganda umfasst sowie dem Stipendienfonds der Wiener Sängerknaben zugute.

Durch den Gala-Abend führt Mirjam Weichselbraun.

> weitere Informationen