:

Neues

 
Auf dieser Seite finden Sie unsere Neuigkeiten - Sie können sich alle anzeigen lassen oder nach Kategorien filtern.
Ältere Nachrichten wandern ins Archiv.

Freitag
30
September
2022

Friday Afternoon im MuTh

Diesen Freitag ist Jimmy Chiangs Chor zu erleben: Mit Musik aus der Geschichte der Sängerknaben, von Mozart, von Michael und Joseph Haydn und von Franz Schubert - und mit Liedern aus dem "Together"-Album.
Sonntag
02
Oktober
2022

Make A Wish feiert 25 Jahre

Make-A-Wish Österreich feiert ein Vierteljahrhundert Herzenswünsche im Wiener Rathaus - mit einem bunten Programm, mit Zauberei und Spielen, mit vielen Familien. Rolf-Rüdiger und Robert Steiner erzählen die Geschichte von Peter und dem Wolf, und die Wiener Symphoniker spielen die Musik dazu. Wir - das sind die Mädchen und Buben der vierten Klasse der Musikvolksschule der Wiener Sängerknaben - wollen auch helfen, Wünsche zu erfüllen und singen zwei Lieder. Bei einem - Sesivuma sigiya – kann man mitsingen und sogar mittanzen; es ist nicht schwer, wir machen es vor. Wir wünschen uns ganz viele Kinder im Publikum - Dabeisein ist bekanntlich alles!

Die Karten kosten 10 Euro für Kinder und 15 Euro für Erwachsene. Wer noch keine 6 Jahre alt ist, kann gratis ins Konzert.
Übrigens: mit dem Geld werden natürlich Wünsche erfüllt.

Karten gibt es hier: https://bit.ly/3DIfnYk




Make a Wish Österreich - 25 Jahre Herzenswünsche
Wiener Rathaus, Arkadenhof
Eingang: Lichtenfelsgasse 2, 1080 Wien
14 Uhr - 18 Uhr

Freitag
11
November
2022

Tag der offenen Tür


Wir laden ein: An diesem Freitag gibt es für interessierte Kinder und Jugendliche und ihre Eltern von 14 bis 17 Uhr wieder die Möglichkeit, sich über die UNESCO-geadelten Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Campus der Wiener Sängerknaben zu informieren.

Neben offenen Proben der Chöre stehen Sängerknaben, Chormädchen, Schülerinnen und Schüler, Eltern und Mitarbeiter für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Zusätzlich werden Führungen in kleinen Gruppen angeboten. Singen ist wichtig. Singen, das belegen Studien, trainiert Gehirn und Konzentrationsfähigkeit. Singen, und auch das ist belegt, macht glücklich und stärkt damit Immunsystem und Gesundheit. „Singen war noch nie so wichtig wie gerade jetzt“, meint Gerald Wirth, der Präsident und künstlerische Leiter: „Wir durchleben turbulente Zeiten, und Singen, vor allem gemeinsames Singen, gibt einem Freude, Hoffnung und auch Stabilität.“

Sängerknabe Teo, 12, weiß es aus eigener Erfahrung: „Wenn ich richtig singe, fühle ich mich superwohl. Es ist, als ob man fliegt.“ Die Wiener Sängerknaben – das sind nicht nur die vier berühmten Knabenchöre. Auch die Wiener Chormädchen für junge Sängerinnen zwischen 8 und 15 Jahren gehören dazu, sowie die Musikvolksschule und das Oberstufengymnasium mit Schwerpunkt Vokalmusik.


Tag der offenen Tür auf dem Campus der Wiener Sängerknaben
Freitag, 11. November 2022, 14 – 17 Uhr

Augartenpalais, Obere Augartenstraße 1c, 1020 Wien
Informationen: office@wsk.at; Tel +43 (0)1 216 39 42